feelin‘ good in Amsterdam

Ich wohne jetzt schon seit fast zwei Wochen in Amsterdam und langsam fühle ich mich hier einfach nur noch pudelwohl und heimisch! Ich habe direkt nach zwei Tagen ein Fiets ersteigert und seitdem bin ich fix unterwegs und komme sehr schnell sowohl zur Uni als auch in die Innenstadt. Ein wenig Shoppen habe ich mir auch schon gegönnt, aber in Maßen – dabei wird es auch bleiben, denn die Mieten hier sind wirklich irrsinnig hoch und einfach nur unverschämt.
Zur Zeit suche ich leider noch nach einer Bleibe ab September, was mich unglaublich stresst und noch sehr beunruhigt. Aber ich bleibe dabei optimistisch! Was bleibt mir auch anders übrig ;)

Während einer Regenpause habe ich es endlich mal geschafft durch die Nachbarschaft zu laufen und Fotos zu machen. Es hat unglaublich viel Spaß gemacht, da es einfach so viele gute und schöne Motive gibt. Ich muss mich echt zusammen reißen nicht jedes wunderbare Fiets, oder Hausfassaden zu fotografieren!

Folgende Wörter beschreiben meine Tage momentan sehr gut: aufgeregt, gespannt, fasziniert, gestresst, betrunken, nervös, überwältigt, erschöpft, glücklich.

 

IMG_1760

Processed with VSCOcam with f2 preset

Processed with VSCOcam with f2 preset

IMG_1759

IMG_1756

IMG_1757

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *